Kontakt / Info-Material bestellen

Veranstaltungen

Zur Zeit liegen keine Veranstaltungshinweise vor.

aktuelle Publikationen

Immer aktuell – unsere Heimzeitungen Wüstenhöfer Aktuell und Wüstenhöferstraße

Stellenangebote

Es liegen aktuelle Stellenangebote vor – schauen Sie jetzt rein!

Impressum / Datenschutz


Gruener Haken 2018Auszeichnung - Bewohnerzufriedenheit 78%

Auszeichnung - Attraktiver Arbeitgeber PflegeAuszeichnung - Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber
Drucken

Rezertifizierte Qualität

Das Ev. Altenheim Bethesda hat sich einer Wiederholungsprüfung gestellt und darf den „Grünen Haken“ als Symbol für gelebte Verbraucherfreundlichkeit für weitere 2 Jahre tragen.

Die bis Juli 2018 gültige Auszeichnung attestiert unserem Haus eine hohe Lebensqualität und ausgewiesene Verbraucherfreundlichkeit.

Grüner Haken

 

Das Begutachtungsverfahren haben Experten des Instituts für Soziale Infrastruktur (ISIS) unter Berücksichtigung der Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen entwickelt. Dabei geht es vorrangig um die Erhaltung der Eigenständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner, um die Achtung ihrer Privatsphäre, um ihre Selbstbestimmung sowie den freundlichen, respektvollen Umgang mit ihnen.

 

Wir wissen, dass sich die Seniorinnen und Senioren in unserem Hause wohlfühlen, umso mehr freuen wir uns, dass uns dies einmal mehr von einer unabhängigen Stelle bestätigt worden ist“, resümiert Geschäftsführer & Einrichtungsleiter Bernd Hoffmann. „Der Gutachterin stand unser Haus mehrere Stunden offen: Sie hat ausführlich mit der Qualitätsbeauftragten und dem Bewohnerbeirat gesprochen, am Mittagessen teilgenommen und sich das ganze Haus sowie einzelne Zimmer angeschaut“, berichtet Hoffmann weiter. „Besonders gefreut hat uns, dass unsere therapeutische Koch- und Backgruppe so sehr überzeugen konnte, dass diese als Vorbildmodell für andere Heime auf der Internetseite des Grünen Hakens (www.heimverzeichnis.de) vorgestellt werden soll“.

 

Nach der Erstbegutachtung im Jahr 2011 und Wiederholungsprüfungen in den Jahren 2012, 2013 und 2014 wurde im Ev. Altenheim Bethesda einmal mehr belegt, dass Respekt, Rücksichtnahme und die Achtung der Privatsphäre der betagten Menschen im Alltag der Einrichtung jederzeit gewährleistet sind.