Kontakt / Info-Material bestellen

Veranstaltungen

Zur Zeit liegen keine Veranstaltungshinweise vor.

aktuelle Publikationen

Immer aktuell – unsere Heimzeitungen Wüstenhöfer Aktuell und Wüstenhöferstraße

Stellenangebote

Es liegen aktuelle Stellenangebote vor – schauen Sie jetzt rein!

Impressum / Datenschutz


Gruener Haken 2018Auszeichnung - Bewohnerzufriedenheit 78%

Auszeichnung - Attraktiver Arbeitgeber PflegeAuszeichnung - Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber
Drucken

Rückblick: Korbtheater "Die Reise"

 

Sie haben sich im Seniorenheim verliebt, sind glücklich und haben auch im hohen Alter noch Träume: Robert und Mathilde, die Hauptfiguren in Alfred Büttner´s prämierten Theaterstück „Die Reise“, machen zwei Wochen Urlaub in Europa.

 

Mit auf die „Reise“ genommen wurden unsere Bewohner im Rahmen des Gastspiels am 24.11.2012 im Ev. Altenheim Bethesda.

 

Das „Korbtheater“ bKorbtheater zu Gastesteht bereits seit 1989 und hat in dieser Zeit 15 Produktionen erarbeitet. Die Lebensumstände älterer Menschen werden mit einfühlsamer Leichtigkeit beleuchtet und auf melancholische sowie gleichzeitig humorvolle Weise in Szene gesetzt.

 

Bekannte Melodien und Lieder aus den 30er und 40er Jahren schlagen dabei eine Brücke zur Vergangenheit des PublikuKorbtheater zu Gastms.

 

Präsentiert werden die Stücke in einer fast drei Meter hohen und im europäischen Raum einzigartigen Drehbühne aus Weidengeflecht. Darin können auf kleinstem Raum innerhalb kürzester Zeit verschiedenste Bühnenbilder entstehen.

 

Herr Büttner, dessen Seniorenprogramm unter der Patenschaft des Kuratoriums Deutsche Altershilfe steht, war im laufenden Jahr bereits zum zweiten Male im Ev. Altenheim Bethesda zu Gast.

 

Den Bewohnern hat die Vorführung sehr gut gefallen und für das kommende Jahr ist ein erneutes Gastspiel vorgesehen, um die Geschichte um Robert und Mathilde fortzuführen.


 
Drucken

St. Martin am Altenheim

 

Am 14. November 2012 fand der traditionelle Martinsumzug, der maßgeblich von Frau Haiduk / KITA St. Dionysius organisiert wurde, statt.

 Martinsumzug 2012

Wie in jedem Jahr stellte das Ev. Altenheim Bethesda für das Martinsfeuer den Parkplatz zur Verfügung und verteilte zudem Glühwein (für die Eltern und Großeltern der Kinder) und Brezeln unter den Anwesenden.

 

 

Martinsumzug 2012

Unseren Bewohnern konnte die Veranstaltung, bei der natürlich auch St. Martin selbst nebst Pferd nicht fehlen durfte, sichtlich gefallen - schließlich hatten diese "Logenplätze" und konnten das ganze Schauspiel aus nächster

Nähe und trotzdem "im Warmen" verfolgen.


 
Drucken

Herbstfest sorgte für Stimmung

Herbstfest

 

Am 15. Oktober 2012 wurde das diesjährige Herbstfest im Ev. Altenheim Bethesda gefeiert.

 

Die Arbeiten an der Lüftungsanlage im Saal wurden zuvor planmäßig beendet, so dass der gesamte Raum für die rund 60 anwesenden Bewohner zur Verfügung stand.

 

Leckerer Zwiebelkuchen sorgte für das kulinarische Wohlergehen - reichlich Stimmung ins Haus brachte das rheinländische Künstler-Duo "Tina und Charlie".

 

Sogar das Tanzbein wurde von dem einen oder anderen Bewohner geschwungen - eine rundum gelungene Veranstaltung!

 

 
Drucken

Bethesda ist ein attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver Arbeitgeber Pflege

 

Das Ev. Altenheim Bethesda wurde von einem renommierten Branchen-Prüfsystem als „Attraktiver Arbeitgeber Pflege“ ausgezeichnet.

 

Unsere Dienstleistung wird durch verschiedenste Aufsichtsbehörden regelmäßig überprüft. Nun wollten wir auch uns als Arbeitgeber auf den Prüfstand stellen – daher haben wir uns zu einer Mitarbeiterbefragung durch das Branchen-Prüfsystem entschieden“. Bernd Hoffmann, Geschäftsführer und Einrichtungsleiter, ist sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis der vom Vincentz Network gemeinsam mit der Olav Sehlbach Beratung Berlin durchgeführten Überprüfung der Arbeitgeberqualität.

 

Die Einrichtung darf sich fortan mit der Auszeichnung „Attraktiver Arbeitgeber Pflege 2012 / 2013“ schmücken. 

 

Es ist ein schönes Gefühl, die entsprechende Auszeichnung nun im Eingangsbereich des Hauses zu sehen“, führt Hoffmann fort.

Nur durch gute und zufriedene Mitarbeiter kann auch das tägliche Wirken für unsere Bewohner gelingen - entsprechend freuen wir uns, dass die Mitarbeiterzufriedenheit bezüglich sämtlicher überprüfter Merkmale ("Qualität der Arbeitsbedingungen", "Identifikation der Mitarbeiter", "Auftritt nach Außen" und "Profil gegenüber Mitbewerbern") äußerst hoch ist und in unserem Hause die branchenbezogenen Durchschnittswerte bei weitem übertroffen wurden. Genau das unterscheidet die teilnehmenden Einrichtungen mit Auszeichnung von denen mit einer bloßen Teilnahmebescheinigung – und genau das ist der Grund, warum die Bewohner eine hervorragende Pflege- und Betreuungsleistung in unserem Hause erhalten“.


 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 Weiter > Ende >>

Seite 15 von 16